Was ist ein Immobilienkredit bei einer Immobilienfinanzierung?

Bei einem Immobilienkredit handelt es sich um die Finanzierung von Wohneigentum oder um Sanierungsmaßnahmen von Altbauten. Als Sicherheit dient bei dem Immobiliendarlehen die Immobilie, die finanziert wird. Dieser Kredit wird dann als Grundschuld bzw. als Sicherheit in das Grundbuch eingetragen. Es gibt zwei Arten von Immobilienkrediten, nämlich das private Immobiliendarlehen und das gewerbliche Immobiliendarlehen.

Weitere Beiträge Immobilienkredit bei einer Immobilienfinanzierung

> Vergleich Baufinanzierung ohne Eigenkapital

> Baufinanzierung für Selbständige

> Vergleich KfW Baufinanzierung mit KfW Kredit

Angebot Vergleich Baufinanzierung

Inhaltsverzeichnis Kredit für eine Immobilie bei einer Immobilienfinanzierung

  1. Was ist ein Immobilienkredit?
  2. Definition Immobilienkredit
  3. Wofür können Immobilienkredite verwendet werden?
  4. Was sind Sicherheiten beim Kredit für eine Immobilie?
  5. Welche Unterlagen sind bei einem Immobilienkredit einzureichen?

Definition Immobilienkredit

Bei einem Immobiliendarlehen unterscheidet man zwischen zwei verschiedenen Arten von Krediten. Zum einen gibt es hier das private Immobiliendarlehen und zum anderen das gewerbliche Immobiliendarlehen. Bevor ein Immobilienkredit vergeben wird, überprüft der Kreditgeber die Bonität des Kreditnehmers und auch den Wert der zu finanzierenden Immobilie. Bevor der Kreditgeber eine Zusage für einen Kredit erteilt, muss der Kreditnehmer alle benötigten Unterlagen eigereicht haben.

Bei einem privaten Immobiliendarlehen wird unterschieden, ob die finanzierte Immobilie eigens genutzt wird oder ob die Immobilie vermietet werden soll. So können zum Beispiel Einfamilienhäuser, Mehrfamilienhäuser aber auch Eigentumswohnungen finanziert werden. Bei einem gewerblichen Immobiliendarlehen handelt es sich um eine Finanzierung für Gewerbebetreibende oder für Firmen. Entweder wird die Immobilie gewerblich genutzt oder aber diese Immobilie gehört zum Betriebsvermögen und wird wohnwirtschaftlich genutzt.

Wofür können Immobilienkredite verwendet werden?

Immobilienkredite sind Darlehen, deren Verwendungszweck im Darlehensvertrag genau festgelegt wird. Mit einem Immobiliendarlehen kann der Bau bzw. der Erwerb einer Immobilie finanziert werden. Ein Immobiliendarlehen stellt aber auch eine Möglichkeit zur Kapitalbeschaffung dar, bei der die vorhandene Immobilie mit einer Grundschuld als Kreditsicherheit belastet wird.

Was sind Sicherheiten beim Kredit für eine Immobilie?

Wegen größerer Kreditsummen verlangen Kreditinstitute bei einer Immobilienfinanzierung  eine Sicherheit in Form einer Grundschuld, die im Grundbuch eingetragen wird. Falls der Kreditnehmer seine Zins- und Tilgungsleistung nicht ordnungsgemäß erbringt, kann das Kreditinstitut das Immobiliendarlehen kündigen, die Immobilie veräußern und sich aus dem Verkaufserlös bedienen.

Welche Unterlagen sind einem Immobilienkredit einzureichen?

Zu den Unterlagen, die für ein Immobiliendarlehen bei einem Kreditinstitut einzureichen sind, gehören insbesondere

  • Einkommensunterlagen (wie z. B. Gehaltsabrechnung und evtl. Mieteinnahmen)
  • Eigenkapitalnachweis
  • ein Grundbuchauszug
  • Nachweis für eine Finanzierungszusage von einer anderen Bank
  • ein Kaufvertragsentwurf (diese notarielle Beglaubigung sollte erst nach Sicherstellung der Finanzierung erfolgen)

Finanzierungs- und Förderberater

Geldscheine122x61

KfW Kredit für Selbstständige

Beratung für Kredite, Fördermittel und Zuschüsse

Sie haben noch Fragen?

Telefonkontakt:

Füllen Sie das Formular aus und vereinbaren Sie einen Telefontermin. Das Erstgespräch ist kostenfrei!

Beratung selbstaendige

Walter.goegelein

Walter Gögelein, Unternehmensberater

Finanzberatung

Jetzt über günstige Kredite, Fördermittel und Zuschüsse informieren und beantragen!

"Zukunft beginnt nicht mit Z wie zögern, sondern mit Z wie zupacken"

Häufig nachgefragt:

Auftragsvorfinanzierung
Betriebsmittelkredit
Finanzierungsberatung
Finanzierung Unternehmen
Finanzierung
Finanzierung für GmbH
Finanzierung GmbH Unternehmen
Firmenkredit
Firmenkredit Vorsicht Kreditfalle
Gewerbekredit
KfW Unternehmerkredit
Kontokorrentkredit Umschuldung
Kredit GmbH Geschäftsführer
Sale-and-Lease-Back Leasing
Unternehmer Darlehen

Vergleich Baufinanzierung Selbstständige
Zuschüsse vom Staat für Selbstständige